Stellenausschreibung

Wir suchen Sie als Unternehmensberater/in

Sie haben bereits Erfahrung als Projektleiter/in oder Unternehmensberater/in und fühlen sich von den Themen und Zugangsweisen auf unserer Webseite angesprochen? Dann laden wir Sie herzlich ein, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Damit Ihre Bewerbung Erfolg haben kann, möchten wir Ihnen einige Hinweise geben:

Ihre fachliche Qualifikation

  • Sie haben ein Studium absolviert, das Ihnen eine gute Grundlage für die Tätigkeit in unseren Beratungsfeldern gibt (z. B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personalwesen, Arbeits- und Organisationspsychologie, Gesundheitsmanagement, ggf. auch Pflegemanagement). Ihr guter Studienabschluss zeigt, dass Sie in der Lage sind, sich für das Lernen zu motivieren.
  • Sie haben nach Ihrem Studium mindestens 2 Jahre Projektarbeit in einem unserer Beratungsfelder durchgeführt. Damit ist gemeint, dass Sie nicht nur an entsprechenden Projekten teilgenommen, sondern darin auch eine tragende oder leitende Rolle eingenommen haben.
  • Sie kennen mindestens eines unserer Beratungsfelder (Arbeitszeitmanagement, Arbeitspsychologie, Personalmanagement, klinische Betriebsorganisation) intensiv und sind auch mit den anderen Themen, die Sie auf unserer Webseite finden, gut vertraut.
  • Sie haben gute Kenntnisse in Word und Outlook, sowie fortgeschrittene Kenntnisse in Excel (Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich) und PowerPoint.
  • Sie haben umfangreiche Erfahrungen in der Moderation von Workshops und/oder Seminaren.

Was wir uns von Ihnen als Person wünschen
Wir sind (noch) ein sehr kleines Team. Umso wichtiger ist es uns, dass wir persönlich vertrauensvoll und auf Basis einer gemeinsamen Wertorientierung zusammenarbeiten können. „Arbeitszeit ist Lebenszeit“. Dieses Motto gilt auch für uns als Berater_innen. Beratung ist zuweilen herausfordernd, zugleich aber auch sehr spannend und macht – mit dem richtigen Team – eine Menge Spaß.

Unser Bild von einer guten Beraterin oder einem guten Berater ist das einer kognitiv und emotional intelligenten und vor allem sehr wertschätzenden Persönlichkeit.

Vertrauen ist in unserer Geschäftswelt ein seltenes „Gut“ und daher buchstäblich Gold wert. Als kleines Unternehmen ist uns das persönliche Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden ganz besonders wichtig. Das funktioniert nur, wenn alle, die mit uns im Team zusammen arbeiten, diese Haltung von Grund auf teilen.

Damit Sie als Berater/in beim Kunden akzeptiert werden, brauchen Sie schließlich auch eine gewisse Souveränität, d.h. ein selbstverständlich sicheres und gelassenes Auftreten, auch wenn man gerade mit dem Geschäftsführer spricht, oder man am Morgen von 15 Seminarteilnehmern erwartungsvoll angeschaut wird.

Dazu gehört, dass Sie in der Lage sind, auch alleine Termine wahrzunehmen und eigene Projekte zu leiten. D.h. Sie sind strukturiert und können sehr gut organisieren.
Wenn Sie diese Zeilen lesen und sich darin wiederfinden, sich vielleicht sogar darüber freuen, dass wir diese Orientierung leben wollen, dann könnten wir gut zusammenarbeiten.

Was Sie von uns erwarten dürfen
Wir lernen immer wieder Menschen kennen, die zwar hoch qualifiziert sind, sich aber nach einer wirklich SINNVOLLEN Arbeit sehnen, bei der man ständig dazu lernt und sich weiterentwickeln kann, während man etwas nützliches tut. Genau das können wir in reichem Maße bieten. Unsere Erfahrung ist, dass unsere Beratungsleistungen gebraucht werden und für unsere Kunden wichtig sind. Unsere Leistungen als Berater und Trainer haben Auswirkungen auf die Unternehmen als Auftraggeber, auf die Führungskräfte und auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch die Art und Weise, wie wir arbeiten, erzielen wir nicht nur gute Projektergebnisse, sondern wir können auch das Vertrauen und die Zusammenarbeit in den Unternehmen stärken.

Dabei fangen wir immer bei uns selbst an. Wir sind ein kleines Team. Das bedeutet: Sie gestalten von Anfang an mit, bringen Ihre Ideen ein und sind wichtig für uns. 

Wir müssen zwar – wie alle Berater_innen – viel reisen, aber wir achten darauf, dass das private Leben und die persönlichen Verpflichtungen nicht zu kurz kommen. Im Durchschnitt kommen wir (bei Vollzeit-Beschäftigung) auf 2-3 externe Tage pro Woche, den Rest braucht man für eine gute Vor- und Nachbereitung.
Wir bieten auch die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung an (mindestens jedoch 60%), um Familien- und Berufsleben besser vereinbaren zu können.
Mobile Arbeit ist möglich, wobei wir uns regelmäßig auch im Büro treffen, um als Team arbeiten zu können.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an info@win-win-work.de

Stellenausschreibung Müller & Mooseder Unternehmensberatung

Sprechen Sie uns an!

Gerne können Sie diese Seite teilen: